Snapnator: die Rückkehr des MagSafe


ab 2015, Apple hat eine neue Linie von tragbaren gestartet, einfach Macbook genannt, die durch eine spezielle auszeichnen: die Anschlüsse sind alle USB-Typ-C.
Nach diesem neuen Standard verabschiedet, permanent und dann auf alle seine neuen Produkte aus 2015 auf, hatte zwangsläufig die MagSafe Lade Standard verlassen, Anschluss, der den Anschluss des Ladekabels an die Maschine über eine magnetisierte System zulässig, Lage sicher abzukommen und ohne Beschädigung des Macbook verursacht, in dem Fall, dass das Netzkabel versehentlich herausgezogen wird.

Snapnator Es ist ein Projekt, geboren in Kalifornien und Partei durch die Plattform Kickstarter, daß beinhaltet die Verwendung eines magnetisierten Verbindungsstück an Geräten mit USB-Ports Typ-C angewandt werden, um eine Aufladung von den gleichen in voller Sicherheit durchzuführen.
Wie es ist offensichtlich,, Snapnator wird in einem völlig identisch mit dem MagSafe-System entwickelt und ist in erster Linie für neuen Macbook. jedoch, Nichts verbietet es mit einem anderen Gerät verwenden, Geben Sie ein Chromebook oder mit einem Android-Smartphone mit diesem Anschluss ausgestattet.

seine Kickstarter, Es wird in verschiedenen Versionen verkauft werden, die für die Menge an Snapnator in der Verpackung und / oder für Zubehör zwischen ihnen unterscheiden (Adapter und Naben) Anhänge bestellen.

Die Version, die ich getestet ist derjenige 34,00$, Aufruf Luxus-Kit, die besteht aus:
1x Snapnator USB-C-Anschluss Magnet
1x Snapnator USB-Adapter Magnetic C
1x USB-Hub C.
[Beachten Sie, dass der Stecker und die Magnetadapter zusammen die Snapnator bilden]

Das Produkt enthält im Allgemeinen mehr als Negative Positiven. Die erste schlechte Sache war die Wartezeit: 7 Monate zu erhalten (ja, PUT!!), gegen die beiden geplant.
Ein weiterer negativer Faktor ist die Verbindung zu meinem Macbook Pro. Der Magnetadapter passt nicht vollständig in den Türen und sogar in einer von ihnen (es funktioniert genauso gut mit dem Original-Netzkabel mit einem anderen Adapter) nicht richtig kontaktieren, Gebühr für jede minimale Verschiebung zu verlieren.
Der Schutz, den Sie Ihren Computer zur Verfügung stellen sollen, ist nicht voll funktionsfähig, weil sie sich löst nicht richtig.

Die gute Sache ist, dass, obwohl es dieser Adapter zwischen dem Netzkabel und dem Computer, die Ladezeit bleiben nahezu unverändert.

Die Sache, die ich ein bisschen mehr gefallen hat, war der Hub, dass ich das Kit erhalten. Es ist sehr funktionell, weil in einem kompakten Raum (5,3 x 3,2 x 1,2 cm) Er schafft es einzuschließen:

  • ein USB-Anschluss
  • eine Tür microUSB
  • ein SD-Kartenleser
  • ein microSD-Kartenleser.

Die HUB positive Aspekte werden durch sich in der Tatsache hervorgehoben, dass es vier Arten von Verbindungen enthält. Natürlich, auch hier gibt es negative Noten, insbesondere zwei.
Die erste ist, dass, des Flash-Laufwerk oder SD-Karten an den Computer anschließen über einen zentralen Anschluss markieren wir Bewegungen beim Einfügen / Ausschalten, somit ist recht schwach, wie es vermittelt den Eindruck Riss in der Tür.
Die zweite negative Note gilt als fast eine Täuschung des Herstellers sein: in dem Bild auf seiner Website zur Verfügung gestellten Snapnator.com zeigt einen USB-Hub 3.0, Was ist nicht wahr, weil das Produkt, das ich geliefert wurde, ist mit USB ausgestattet werden 2.0.

Insgesamt Snapnator ich ein Produkt, das nicht wert ist, den Kauf, zumindest für die Erfahrung, die ich habe. Es eignete sich gut ein sehr wertvolles Accessoire zu sein, Stattdessen erwies es sich wirklich schlecht, enttäuschend weit von den Erwartungen.

 

Snapnator

$34,00 (für die getestete Version)
5

Qualität

4.0/10

Kartenleser / usb

6.0/10

Profi

  • Anspannen magnetisiert MagSafe

gegen

  • Sehr schlechte Qualität
  • Hohe Preis für das Produkt